DFB-Bewerbung für dieEURO 2024

DFB-Bewerbung für die EURO 2024

Das Olympiastadion Berlin hat fristgerecht seine Teilnahme am nationalen Bewerbungsverfahren zur Ermittlung der zehn Spielorte für die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um die Ausrichtung der UEFA EURO 2024 erklärt. Zusammen mit 14 anderen Städten und Stadien müssen nun bis 12. Juni 2017 alle vollständigen Unterlagen eingereicht werden.

Am 15. September 2017 wird das Präsidium dann die Auswahl der zehn Spielorte vornehmen, mit denen der DFB in das UEFA-Bewerbungsverfahren gehen wird. Die Festlegung des Ausrichters der EURO 2024 wird im September 2018 durch die UEFA erfolgen.

Mehr Informationen, hier: www.dfb.de

Bild: DFB