Phil Collins – Still Not Dead Yet Live

Einer der erfolgreichsten und wichtigsten britischen Musiker seiner Generation kommt zurück auf die Bühnen Europas. Phil Collins, der britische Solokünstler, kommt auf Tour nach Deutschland und ist am 07. Juni 2019 im Olympiastadion Berlin. Mit seiner „Still not dead yet“ Tour begeistert der 67-Jährige seit Monaten seine Fans und hat sie erst kürzlich auf Nordamerika und Australien ausgeweitet. Nun das Comeback in Europa!

Mit rund 100 Millionen verkauften Tonträgern, weltweiten Nummer 1 Alben und Songs, die zum Soundtrack ihres Lebens für Millionen von Menschen wurde, ist Phil Collins eine absolute Legende der Musikgeschichte. Seine Arbeit und Karriere inspirierten unzählige Musiker auf ihrem Weg nach oben.

Nach Collins‘ jahrelanger Pause vom Tournee- und Musikgeschäft war er eigentlich bereit, sich zur Ruhe zu setzen. „Ich dachte, ich würde mich unbemerkt zurückziehen“, sagte Collins über seine Rückkehr, „Aber dank meiner Fans und Familie und dem Support einiger außergewöhnlicher Musiker, habe ich meine Leidenschaft für die Musik und das Auftreten wiederentdeckt. Es ist an der Zeit alles noch einmal zu machen und ich freue mich sehr darauf. Es fühlt sich einfach richtig an”.

Zuerst als Drummer und später als Frontman der Kultband Genesis wurde Phil Collins zu einem der erfolgreichsten Künstler seiner Generation, mit mehr UK Top 40 Singles als jeder andere Musiker in den achtziger Jahren. Sein Solo-Debut machte er bereits 1981 mit dem Album „Face Value“, das der Öffentlichkeit unter anderem den Superhit „In The Air Tonight“ schenkte. Damit nicht genug, Collins entpuppte sich als absolute Hit-Maschine! Weitere 3 UK Nummer 1 und 7 US Nummer 1 Hits wie unter anderem „Easy Lover“, „Against All Odds (Take A Look At Me Now)“ und „Another Day In Paradise“ folgten nach dem ersten Erfolg.

Tickets

Public Tickets gibt es im Presale ab dem 28.11.18, 10 Uhr exklusiv im Internet unter www.eventim.de und ab dem 30.11.2018, 10 Uhr zusätzlich an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.

Der Verkaufsstart der VIP-Tickets findet am Freitag, den 30.11.2018, 10 Uhr ausschließlich bei uns statt. Auf dieser Seite entdecken Sie dann den „VIP-Tickets“ Verkaufsbutton.

Alle Tickets werden ausschließlich personalisiert verkauft. Pro Kunde können maximal sechs Tickets pro Show erworben werden.

 

  • Was darf mit - und was nicht

    Folgende Gegenstände dürfen auf das Gelände:

    – Gehhilfen

    – Sitzkissen

    Nicht gestattet sind folgende Gegenstände:

    – Plastikflaschen jedweder Art und Größe

    – Tetrapaks über 0,25 Liter Fassungsvermögen

    – Profikameras und -ausrüstung, Spiegelreflexkameras und Kameras mit abnehmbaren Zoomobjektiven

    – Stative

    – Videokameras/Tonrekorder

    – Klapp- und Campingstühle, Hocker

    – Glas und Dosen

    – Picknickkörbe, Kühlboxen, sperrige Gegenstände

    – Kinderwagen

    – Tiere

    – Waffen aller Art

    – Feuerwerkskörper

    – Haarspray, Sprühfarben

    Es gilt die aktuelle Hausordnung der Olympiastadion Berlin GmbH.

  • Anfahrt und Parkplätze

    Viele Wege führen Sie ins Olympiastadion Berlin. Am besten erreichen Sie uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis ins Olympiastadion Berlin. Eine genaue Beschreibung ob mit dem Auto, der Bahn oder zu Fuss finden Sie hier.

    Parkplätze

    Rund um das Olympiastadion Berlin gibt es eine Vielzahl an öffentlichen Parkplätzen, die auch bei Veranstaltungen (teilweise gebührenpflichtig, ca. 10 Euro) genutzt werden können:

    Olympischer Platz (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug), Parkplatz PO4 mit behindertengerechte Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug), Parkplatz PO5 mit behindertengerechte Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug).

    Bitte folgen Sie an Veranstaltungstagen den Verkehrsleitsystemen. Wir empfehlen Ihnen, an Veranstaltungstagen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

  • Barrierefreier Zugang

    Zugang für Rollstuhlfahrer zum Olympiastadion ist an den gesonderten Eingängen am Süd- und Osttor möglich.

    Auf Höhe der Blöcke C/D, G/H, J/K, N, Q/R und S/T gelangen Rollstuhlfahrer barrierefrei auf den unteren Umgang. Von dort aus können die für die Rollstuhlfahrer vorgesehenen Plätze problemlos erreicht werden. Kioske sowie behindertengerechte Toiletten sind in ausreichender Anzahl ebenfalls im Unterring vorhanden. Auch unsere VIP-Bereiche sind barrierefrei.

  • Presseakkreditierungen

    Akkreditierungen sind ausschließlich über die Pressestelle von der Semmel Concerts Entertainment GmbH möglich.

    Bei Fragen Mail an: kriese.beate@semmel.de

Stadionplan

Kategorie

Business Seat
395,00 €
Business Seat
385,00 €
Loge Ehrentribüne
4.800,00 €
Loge Ehrentribüne
9.600,00 €
Loge
4.300,00 €