Rammstein kündigen Zusatzshows in Deutschland an! Aufgrund der hohen Nachfrage im offiziellen Fanclubvorverkauf, kündigen Rammstein bereits vor dem generellen Vorverkaufsstart, der am Freitag, den 05.07.2019 beginnt, Zusatzshows für Deutschland an. Heißt, Rammstein spielen am 4. und 5. Juli 2020 im Olympiastadion Berlin.

Rammstein – Europe Stadium Tour 2020

Ich bin zu Hause überall! Rammstein are announcing the continuation of their Stadium Tour in 2020! Tickets go on sale on 5 July 2019 on rammstein.com/tickets!UK shows to be announced soon as part of the 2020 Europe stadium tour.

Gepostet von Rammstein am Dienstag, 25. Juni 2019

  • Tickets und Personalisierung

    Rammstein sind sich ihrer Sonderstellung in der deutschen Konzertlandschaft bewusst und haben bereits in den letzten Jahren zahlreiche Vorkehrungen getroffen, um den Ticketkauf für ihre Fans fair zu gestalten und Enttäuschungen mit Tickets des Zweitticketmarkts insbesondere mit überteuerten und ungültigen Tickets zu verhindern. Auch für den zweiten Teil der aktuellen Stadiontournee in Deutschland wurden entsprechende Maßnahmen getroffen. So wurde für die aktuellen Konzerte die Tradition eines weltweiten Presales für Fanclub-Mitglieder beibehalten. Um den gewerbsmäßigen Weiterverkauf auf dem Zweitmarkt gezielt einzudämmen, sind alle Tickets in Deutschland individuell personalisiert. Rammstein zählen seit vielen Jahren zu Vorreitern im Einsatz solcher Sicherheitsvorkehrungen. Die Band bittet dringlich folgendes zu beachten, um vor unangenehmen Überraschungen geschützt zu sein:

    • Genereller Vorverkaufsbeginn ist am Freitag, den 05.07.2019, 11 Uhr. Der offizielle Fanclub Vorverkauf ist beendet.
    • AUTORISIERTER Ticketpartner ist ausschließlich CTS Eventim! Die dort abrufbaren Kartenkontingente werden zu Preisen in Höhe von EUR 73,00 bis EUR 116,00 zzgl. Gebühren verkauft.
    • Es erhält nur die Person Einlass, deren Vor- und Zuname auf dem Ticket vermerkt ist und die sich entsprechend ausweisen kann. Bei sämtlichen Konzerten finden strenge Einlasskontrollen statt. Ist ein Ticket nicht auf die Person personalisiert, die Einlass begehrt, erhält sie keinen Eintritt.
    • Jede Weitergabe der Tickets ist verboten. Etwaige Rückgaben der Tickets (z.B. wg. Verhinderung, Krankheit etc.) gemäß der AGB des Tourneeveranstalters MCT Agentur werden ab dem 01.11.2019 abgewickelt. Dies ist ausschließlich über die CTS Eventim zugehörige Plattform „fanSALE“ (fansale.de) möglich. Verkäufer können die Tickets für max. 48 Stunden für ein oder mehrere Personen reservieren lassen.

    Bei allen anderen Anbietern, die Rammstein-Tickets anbieten, handelt es sich um NICHT AUTORISIERTE Händler. Rammstein-Tickets, die dort erworben werden, berechtigen nicht zum Eintritt. Dies gilt insbesondere für sämtliche Rammstein-Tickets, die über Anbieter des sog. Ticketzweitmarktes (wie z.B. Viagogo, www.viagogo.de), angeboten werden. Anbieter des sog. Ticketzweitmarktes sind häufig nur schwer von AUTORISIERTEN Ticketpartnern zu unterscheiden. Sie erkennen Anbieter des sog. Ticketzweitmarktes unter anderem an Folgendem:

    – Hinweis auf Ticketzweitmarkt im oberen Teil der Internetseite (z.B.: „Sekundärmarktplatz“, „Wiederverkäufer“, „Preise über Originalpreis“ etc.) und / oder in den jeweiligen AGB

    – häufig Preise weit oberhalb der Originalpreise (z.B. EUR 200,00 -EUR 1.000,00)

    – Bewertungen durch Verbraucherplattformen etc.

    – keine Verlinkung von der Bandwebseite

    Die MCT Agentur GmbH als langjähriger Tourneeveranstalter von Rammstein freut sich über den großen Erfolg der ersten Stadiontournee der Band. Der zweite Teil, der von MCT veranstalteten Europe Stadium Tour wird Rammstein in der Zeit zwischen Mai und August 2020 mit mehr als 23 Konzerten durch weitere 17 Städte und 13 Länder führen.

  • Was darf mit - und was nicht

    Bitte beachten Sie folgende Hinweise des Veranstalter MCT.

    Aus Sicherheitsgründen ist es verboten Glasflaschen, Dosen, Hartverpackungen oder sonstige als Wurfgeschosse verwendbare Gegenstände (z.B. Deo, Parfum etc.) auf das Gelände mitzubringen. Diese Gegenstände werden daher beim Einlass abgenommen.

    Taschen nur bis max. DIN A4 (21cm x 29,7cm)
    Das Verbot betrifft Taschen und Rucksäcke, deren größte Seite größer als das Format „DIN A4“ (21,0 x 29,7 cm) ist.

    Um Wartezeiten beim Einlass zu minimieren, bitten wir alle Konzertbesucher darum, generell von der Mitnahme von Taschen abzusehen.

    Der Einlass wird mit kleineren Taschen (Bauchtaschen, kleine Umhängetaschen, Clutches) zwar gewährt, wir bitten Euch jedoch auch hier darum, Euch auf ein absolut notwendiges Minimum (z. B. Geld, Medikamente) zu beschränken.

    Bitte lass deshalb folgende Dinge zu Hause um den Einlass zu beschleunigen:
    • Große Taschen wie Rucksäcke, Shopper-Taschen, Reisetaschen, Koffer, Körbe und Kühltaschen
    • professionelle Kameras mit Wechsel- und/oder Zoomobjektiven und Videofunktion
    • Audio- und Videoaufnahmegeräte aller Art
    • Licht- und Videoausrüstungen
    • GoPro Kameras
    • Selfie Sticks
    • elektronische Geräte wie z.B. Tablets, Laptops, Powerbanks, mit Ausnahme von Mobiltelefonen
    • Essen und Getränke (beides ist im Stadion erhältlich)
    • Stühle
    • Waffen, Messer, Taser, Schlagstöcke, Pfefferspray, etc.
    • Glasbehälter
    • Taschenlampen, Schlüssel- & Geldbörsenketten, Leuchtstäbe, Laserpointer
    • große Fahnen

    Folgende Gegenstände dürfen auf das Gelände:

    • Gehhilfen
    • Sitzkissen

    SONSTIGE HINWEISE
    Verpflegungsstände mit einem reichhaltigen Angebot an Getränken und Speisen findest Du auf dem gesamten Areal, sowie auch im Innenraum. In Deinem eigenen Interesse und aus sicherheitstechnischen Gründen darf lediglich ein Tetra- Pak oder PET Flasche bis maximal 0,25l Inhalt (nichtalkoholisch und original-verschlossen) mit auf das Konzertgelände genommen werden.

    Denk an Sonnenschutz (Creme, Kopfbedeckung, etc.) sowie an regenfeste Kleidung. Laute Musik kann Dein Gehör schädigen! Wir machen darauf aufmerksam, dass insbesondere bei Kindern auf Gehörschutz und angemessene Platzierung auf dem Gelände zu achten ist. Wir empfehlen, Kinder unter 8 Jahren nicht auf das Konzert mitzunehmen.

    Für medizinische Notfälle befinden sich Sanitäter und Ärzte vor Ort.
    Es gilt die aktuelle Hausordnung der Olympiastadion Berlin GmbH.

  • Jugendschutz

    Bitte beachten Sie, dass Kindern unter 6 Jahren kein Zutritt zum Veranstaltungsgelände gewährt wird, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person am Konzert teilnehmen. Hierfür ist die Erziehungsbeauftragung (gemäß §1 Abs.1 Nr. 4 Jugendschutzgesetz) vollständig auszufüllen und beim Konzert bei sich zu tragen.

  • Barrierefreier Zugang

    Zugang für Rollstuhlfahrer zum Olympiastadion ist an den gesonderten Eingängen am Süd- und Osttor möglich.

    Auf Höhe der Blöcke C/D, G/H, J/K, N, Q/R und S/T gelangen Rollstuhlfahrer barrierefrei auf den unteren Umgang. Von dort aus können die für die Rollstuhlfahrer vorgesehenen Plätze problemlos erreicht werden. Kioske sowie behindertengerechte Toiletten sind in ausreichender Anzahl ebenfalls im Unterring vorhanden. Auch unsere VIP-Bereiche sind barrierefrei.

  • Anfahrt und Parkplätze

    Viele Wege führen Sie ins Olympiastadion Berlin. Am besten erreichen Sie uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis ins Olympiastadion Berlin. Eine genaue Beschreibung ob mit dem Auto, der Bahn oder zu Fuss finden Sie hier.

    Parkplätze

    Rund um das Olympiastadion Berlin gibt es eine Vielzahl an öffentlichen Parkplätzen, die auch bei Veranstaltungen (teilweise gebührenpflichtig, ca. 10 Euro) genutzt werden können:

    Olympischer Platz (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug), Parkplatz PO4 mit behindertengerechte Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug), Parkplatz PO5 mit behindertengerechte Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug).

    Bitte folgen Sie an Veranstaltungstagen den Verkehrsleitsystemen. Wir empfehlen Ihnen, an Veranstaltungstagen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

  • Presseakkreditierungen

    Akkreditierungen sind ausschließlich über die Pressestelle von der MCT Agentur GmbH möglich.

    Bei Fragen Mail an: presse@mct-agentur.com

Stadionplan

Kategorie

Loge
3.950,00 €
Loge
7.900,00 €