Helene Fischer – Stadion-Tour 2018

Helene Fischer kehrt 2018 wieder auf die große Stadion-Bühne zurück – und am 08. Juli 2018 ins Olympiastadion Berlin. Mit dabei sind eine neue atemberaubende Show auf Weltklasse-Niveau, ein sensationelles Bühnendesign und natürlich jeder Menge Musik. Nach dem gigantischen Erfolg ihrer letzten Stadion-Tour und der schon nahezu ausverkauften Hallen-Tournee „Helene Fischer Live 2017/2018“ steht auch der Sommer 2018 wieder ganz im Zeichen der erfolgreichsten Live-Künstlerin Europas.

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter (Semmel Concerts).

Bitte beachten Sie die Sicherheitsbestimmungen für das Helene Fischer Konzert, detailliertere Informationen finden Sie weiter unten.

  • Vorläufiger Ablauf

    Einlass: ca. 17:30 Uhr

    Ben Zucker: ca. 19:30 Uhr

    Helene Fischer : ca. 20:30 Uhr

    Ende: ca. 23 Uhr

    Abendkasse: Es sind noch Restkarten für das Konzert vorhanden, welche ab Stadionöffnung an der Abendkasse (Kassencontainer am Ost- und Südtor) erworben werden können.

  • Was darf mit - und was nicht

    Folgende Gegenstände dürfen auf das Gelände:

    – Taschen bis max. DIN A4

    – Gehhilfen

    – Sitzkissen

    Nicht gestattet sind folgende Gegenstände:

    – Plastikflaschen jedweder Art und Größe

    – Profikameras und -ausrüstung, Spiegelreflexkameras und Kameras mit abnehmbaren Zoomobjektiven

    – Stative

    – Videokameras/Tonrekorder

    – Klapp- und Campingstühle, Hocker

    – Glas und Dosen

    – Picknickkörbe, Kühlboxen, sperrige Gegenstände

    – Kinderwagen

    – Tiere

    – Waffen aller Art

    – Feuerwerkskörper

    – Haarspray, Sprühfarben

    Es gilt die aktuelle Hausordnung der Olympiastadion Berlin GmbH und Semmel Concerts.

    Jugendschutz:

    Bitte beachten Sie, dass Kindern unter 6 Jahren kein Zutritt zum Veranstaltungsgelände gewährt wird, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person am Konzert teilnehmen. Hierfür ist die Erziehungsbeauftragung (gemäß §1 Abs.1 Nr. 4 Jugendschutzgesetz) vollständig auszufüllen und beim Konzert bei sich zu tragen. Das entsprechende Formular finden Sie unter folgendem Link. Bitte lesen Sie das Formular vor dem Ausfüllen gründlich durch.

  • Anfahrt und Parkplätze

    Viele Wege führen Sie ins Olympiastadion Berlin. Am besten erreichen Sie uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis ins Olympiastadion Berlin. Eine genaue Beschreibung ob mit dem Auto, der Bahn oder zu Fuss finden Sie hier.

    Parkplätze

    Rund um das Olympiastadion Berlin gibt es eine Vielzahl an öffentlichen Parkplätzen, die auch bei Veranstaltungen (teilweise gebührenpflichtig, ca. 10 Euro) genutzt werden können:

    Olympischer Platz (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug), Parkplatz PO4 mit behindertengerechte Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug).

    Bitte folgen Sie an Veranstaltungstagen den Verkehrsleitsystemen. Wir empfehlen Ihnen, an Veranstaltungstagen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

  • Barrierefreier Zugang

    Zugang für Rollstuhlfahrer zum Olympiastadion ist an den gesonderten Eingängen am Süd- und Osttor möglich.

    Auf Höhe der Blöcke C/D, G/H, J/K, N, Q/R und S/T gelangen Rollstuhlfahrer barrierefrei auf den unteren Umgang. Von dort aus können die für die Rollstuhlfahrer vorgesehenen Plätze problemlos erreicht werden. Kioske sowie behindertengerechte Toiletten sind in ausreichender Anzahl ebenfalls im Unterring vorhanden. Auch unsere VIP-Bereiche sind barrierefrei.

  • Presseakkreditierungen

    Akkreditierungen sind ausschließlich über die Pressestelle von Semmel Concerts möglich.

    Bei Fragen Mail an: kriese.beate[at]semmel[.]de

Stadionplan

Kategorie