Ed Sheeran – Divide Tour 2018

Ed Sheeran kommt auf große Stadiontour nach Deutschland – und am 19.07.2018 ins Olympiastadion Berlin. Nur wenige Tage nach seinem Auftritt als einer der Headliner des diesjährigen Glastonbury Festivals gibt Ed Sheeran für Sommer 2018 seine eigene, 25 Termine umfassende Stadion- und Open-Air-Tournee durch Europa bekannt. Deutschland steht mit dem Olympiastadion in Berlin und drei weiteren Städten auch auf dem Tourplan.

Hinweis: Kinder/Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personenberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person am Konzert teilnehmen. Hierfür ist die Erziehungsbeauftragung (gemäß §1 Abs.1 Nr. 4 Jugendschutzgesetz) vollständig auszufüllen und mitzuführen. Der Verkauf von Tickets an Kinder unter sechs (6) Jahren ist ausgeschlossen. Für sie darf auch nicht als berechtigte Dritte ein Ticket (mit-)erworben werden. Kindern unter sechs (6) Jahren wird kein Zutritt zur Veranstaltung gewährt, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Für das Konzert von Ed Sheeran hat der Veranstalter für Sie einen Info-Flyer zum Download vorbereitet. Darin finden Sie alle wichtigen Infos zu Anreise, Gelände und Sicherheit. Mit der Bitte um Beachtung.

  • Vorläufiger Ablauf

    Stadionöffnung:           ca. 16 Uhr

    Start Vorbands:            ca. 18 Uhr

    Start Hauptkonzert:    ca. 21 Uhr

    Ende Konzert:              ca. 23 Uhr

  • Was darf mit - und was nicht

    Taschenregelung & verbotene Gegenstände

    Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, überprüfen wir gemeinsam den Behörden und dem Künstlermanagement alle sicherheitsrelevanten Abläufe. Zusammen haben wir ein umfangreiches Sicherheitskonzept erstellt. Je mehr wir auf Ihre Unterstützung zählen können und je besser Sie die folgenden Vorgaben berücksichtigen, desto schneller und effizienter sind die Einlasskontrollen.

    Wir empfehlen Ihnen, lediglich Ihr Konzert-Ticket, Ihr Mobiltelefon, Ihren Schlüsselbund und Ihr Portmonnaie bei sich zu tragen und auf alle weiteren Gegenstände zu verzichten. Auf dem Gelände sind ausschließlich Taschen und Brustbeutel mit einer maximalen Größe eines A4-Blates erlaubt (ca. 30×20 cm). Größere Taschen dürfen NICHT aufs Veranstaltungsgelände.

    Erlaubt sind außerdem flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100ml (max. 2 Stück pro Person) in geeigneten Plastikgefäßen. Erlaubt auf dem Gelände sind auch Gehilfen sowie Sitzkissen.

    Folgende Gegenstände dürfen auf das Gelände:

    – Gehhilfen

    – Sitzkissen

    Nicht gestattet sind folgende Gegenstände:

    – Taschen/Rucksäcke größer als A4

    – Kameras/Kameraequipment

    – Selfiesticks

    – Plastikflaschen jedweder Art und Größe

    – Getränke (auch Tetrapaks und PET-Flaschen)

    – Regenschirme (auch Knirpse)

    – Stative

    – Videokameras/Tonrekorder

    – Klapp- und Campingstühle, Hocker

    – Glas und Dosen

    – Picknickkörbe, Picknickdecken, Kühlboxen, sperrige Gegenstände

    – Kinderwagen

    – Tiere

    – Waffen aller Art

    – Bengalos, Feuerwerkskörper und ähnliches

    – Megaphone, Vuvuzelas

    – Laserpointer

    – Stühle, Sitzmöbel

    – Powerbanks

    – Nietenschmuck, lange Geldbeutelketten, Sporen und ähnliches

    – Haarspray, Sprühfarben

    Es gilt die aktuelle Hausordnung der Olympiastadion Berlin GmbH.

  • Anfahrt und Parkplätze

    Viele Wege führen Sie ins Olympiastadion Berlin. Am besten erreichen Sie uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis ins Olympiastadion Berlin. Eine genaue Beschreibung ob mit dem Auto, der Bahn oder zu Fuss finden Sie hier.

    Parkplätze

    Rund um das Olympiastadion Berlin gibt es eine Vielzahl an öffentlichen Parkplätzen, die auch bei Veranstaltungen (teilweise gebührenpflichtig, ca. 10 Euro) genutzt werden können:

    Olympischer Platz (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug) und Parkplatz PO4 mit behindertengerechte Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug).

    Bitte folgen Sie an Veranstaltungstagen den Verkehrsleitsystemen. Wir empfehlen Ihnen, an Veranstaltungstagen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

  • Barrierefreier Zugang

    Zugang für Rollstuhlfahrer zum Olympiastadion ist an den gesonderten Eingängen am Süd- und Osttor möglich.

    Auf Höhe der Blöcke C/D, G/H, J/K, N, Q/R und S/T gelangen Rollstuhlfahrer barrierefrei auf den unteren Umgang. Von dort aus können die für die Rollstuhlfahrer vorgesehenen Plätze problemlos erreicht werden. Kioske sowie behindertengerechte Toiletten sind in ausreichender Anzahl ebenfalls im Unterring vorhanden. Auch unsere VIP-Bereiche sind barrierefrei.

  • Presseakkreditierungen

    Akkreditierungen sind ausschließlich über die Pressestelle von Loft Concerts möglich.

    Bei Fragen Mail an: presse[at]loft[.]de

Stadionplan

Kategorie