B2RUN BERLIN – Deutsche Firmenlaufmeisterschaft

Am 18. Juli 2017 findet der B2RUN Berlin in seiner sechsten Auflage statt. Immer mehr Unternehmenwollen beim B2RUN Firmenlauf mit ihren Mitarbeitern dabei sein. Und das nicht nur weil den Firmen rund um den 6km Lauf ein besonderes Teamerlebnis geboten wird, sondern weil das Gänsehaut-Gefühl beim Zieleinlauf in das legendäre Olympiastadion Berlin allenunvergessen bleibt.

Auf der blauen Tartanbahnmachen alle Teilnehmer – vom Azubi bis zum Vorstand – auch als Nicht-Olympioniken eine gute Figur. Folgen auch Sie mit Ihren Kollegen dem Motto „Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe“ und buchen Sie jetzt Ihre Startplätze über den B2RUN Onlineshop.

ACHTUNG: Es gelten ab ca. 18:00 Uhr im Stadionumfeld, insbesondere im Bereich der Laufstrecke, Straßensperrungen. Dies betrifft den Olympischen Platz, die Jesse-Owens-Allee zwischen Flatowallee und Passenheimer Straße (bis ca. 21:15 Uhr), sowie die Passenheimer Straße bis zur Zufahrt zum Olympiapark am Glockenturm (bis ca. 21:15 Uhr). Die Zufahrt Jesse-Owens-Allee und der Busstellplatz sind von Fahrzeugen bitte unbedingt freizuhalten, da es sich um einen Teil der Laufstrecke handelt. Die Tiefgaragen Nord und Süd sowie der PO Süd können zwischen 18:00 Uhr und 21:15 Uhr nicht verlassen werden.

 

  • Programm

    16 Uhr: Einlassbeginn für Teilnehmer und Zuschauer ausschließlich über das Südtor
    17 Uhr: Öffnung VIP Lounge
    18:30 Uhr: 1. Startschuss
    18:50 Uhr: 2. Startschuss
    19:10 Uhr: 3. Startschuss
    19:30 Uhr: 4. Startschuss
    22:00 Uhr: Garderobenschluss
    23:00 Uhr: Veranstaltungsende

    Alle Informationen zum B2Run Berlin finden Sie hier: http://www.b2run.de/berlin/home/

  • Was darf mit, was nicht

    Folgende Gegenstände dürfen auf das Gelände:

    – Gehhilfen

    – alkoholfreie Getränke im Getränkekarton bis max. 0,25 Liter Fassungsvermögen

    Nicht gestattet sind folgende Gegenstände:

    – Profikameras und -ausrüstung, Spiegelreflexkameras und Kameras mit abnehmbaren Zoomobjektiven

    – Stative

    – Videokameras/Tonrekorder

    – Klapp- und Champingstühle, Hocker

    – Glas, PET-Flaschen, Plastikflaschen und Dosen

    – Speisen jedweder Art

    – Picknickkörbe, Kühlboxen, sperrige Gegenstände

    – Kinderwagen

    – Tiere

    – Waffen aller Art

    – Feuerwerkskörper

    – Haarspray, Sprühfarben

    Es gilt die aktuelle Hausordnung der Olympiastadion Berlin GmbH

  • Pressekontakt

    Die Akkreditierungen für Pressevertreter erfolgt ausschließlich über den Veranstalter.

    Bitte richten Sie Ihre Anfrage an:

    Aline Scherf
    presse(at)b2run(dot)de

Stadionplan

Kategorie